Rules

Du interessierst dich für American Football, hast aber keine Ahnung davon? Kein Problem, wir haben dir hier eine kleine Übersicht mit den wichtigsten Regeln, Regelverstoße und Positionen zusammengestellt.


Rules

Auf dem Feld stehen sich 11 Spieler gegenüber. Die ballführende Mannschaft wird als Offense bezeichnet, die Verteidigung als Defense. Grundgedanke des Spiels ist es, Raum zu gewinnen, um so Punkte für sein Team zu erzielen.

Dem angreifenden Team (Offense) stehen jeweils vier Versuche (Downs) zu um eine Distanz von 10Yards (9,1m) zu überwinden. Schafft es dies, erhält es neue vier Versuche (First Down), andernfalls wechselt das Ballrecht an die verteidigende Mannschaft (Defense). Ein Spiel besteht aus vier Vierteln à 12min. Pro Halbzeit stehen beiden Teams 3 Timeouts zur Verfügung.

Raumgewinn kann durch einen Lauf- oder einen Passspielzug erzielt werden. Bei letzterem muss der Spieler den Ball kontrollieren, das heißt ihn sicher gefangen haben, sonst ist der Pass unvollständig. Der Spielzug ist zuende wenn Knie oder Ellenbogen des Ballträgers den Boden berühren oder dieser ins Aus läuft.

Das Team, das nach Ablauf der Spielzeit mehr Punkte erzielt hat, gewinnt.


Flags

Regelverstöße werden mit Raum- oder Downverlust geahndet. Der Schiedsrichter wirft hierbei eine gelbe Flagge aufs Spielfeld und berät sich anschließend mit seinen Kollegen. Die häufigsten Strafen sind…

False Start: Ein Spieler der Offense bewegt sich bevor der Ball vom Center zum Quarterback übergeben wurde.

Holding: Ein Spieler der Defense wird von einem Spieler der Offense festgehalten.

Pass Interference: Ein potentieller Passempfänger wird von seinem Gegenspieler behindert, während der Ball in der Luft ist.

Block in the back: Ein Spieler wird von seinem Gegenspieler geblockt, obwohl er an diesem schon vorbeigezogen ist.

Personal Fouls: Unnötige Härte, Griff ins Gesichtsgitter oder Shoulderpad des Gegners und Attackieren des Quarterbacks nachdem er den Ball geworfen hat zählen zu den persönlichen Fouls und werden von den Referees hart geahndet.


Positions

Quarterback: Gibt den Spielzug vor und übergibt oder wirft den Ball.

Running Back: Trägt den Ball und beschützt den Quarterback (QB) beim Pass.

Offensive Line: Beschützt den QB und öffnet “Gaps” für die Runningbacks.

Wide Receiver: Empfängt Pässe und blockt für die Runningbacks vor.

Tight End: Unterstützt die Offensive Line, kann aber auch als Passempfänger eingesetzt werden.

Defensive Line: Macht Druck auf den QB und versucht den Lauf zu stoppen.

Linebacker: Versucht Lauf zu stoppen und Pässe abzufangen.

Cornerback: Manndecker für die Wide Receiver.

Safety: Letzter Mann, versucht Tiefe Pässe zu verhindern bzw. abzufangen.

Kicker/Punter: werden bei besonderen Spielsituationen eingesetzt.